FANDOM


Der Verschwörungstheoretiker ist der ehemalige Professor der HAW Prof. Dr. Andreas Plaß. Jedoch ist er inzwischen sehr alt und vergesslich geworden. Er kann sich nicht einmal an seinen eigenen Namen erinnern. Aber trotzdem kommen ihm die beiden Anführer Frunobulax und Wogapowi merkwürdig vor. Irgendwoher kennt er sie. Er befindet sich in einer Ecke in der Taverne und sitzt an einem kleinen Tisch voller Zettel und Notizen. Den Spielern gegenüber ist er anfangs misstrauisch, bittet sie jedoch recht schnell um Hilfe. Bei Unterhaltungen verhält er sich öfter vergesslich und es wirkt so als ob er innerlich mit sich selbst spricht.

Er wird während des gesamten Live-Spiels in der Taverne zu finden sein.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.